Donnerstag, 30. November 2017

112 - Hilfe eilt herbei

Wie können wir einen Notfall erkennen?
Was ist zu tun, wenn ein Notfall eintritt?
Wie gibt man einen Notruf ab?

Antworten auf diese Fragen konnten die Grundstufenschüler am 28.11.2017 erhalten. Eine Multiplikatorin der Björn Steiger Stiftung besuchte mit dem Kobold "Sani Sanelli" die vier Grundstufenklassen und führte mit den Kindern eine altersgerechte Erste-Hilfe-Schulung durch.




Im Rollenspiel wurde eingeübt, wie man einen Notruf absetzt.












Wenn man die Notruf-Nummer wählt, sind einige Dinge zu beachten.





Außerdem wurde die stabile Seitenlage
kindgerecht eingeführt.
















Die Botschaft des Tages: Kinder im Grundschulalter können auch Leben retten! 


Wir danken der Björn Steiger Stiftung für die eindrucksvolle Schulung und das ansprechende Lehrpaket.



Dienstag, 7. November 2017

"Für eine gesunde Schule"

Die Lessingschule nimmt am dreijährigen Projekt fit4future der DAK-Gesundheit und der
Cleven-Stiftung teil. Die Ziele dabei sind:

  • mehr Bewegung
  • gute Ernährung
  • eine stressfreie, positive Lernatmosphäre
  • die Schaffung einer gesunden Lebenswelt Schule
Um den Aspekt Bewegung mehr in den Schulalltag einzubinden, bekam die Lessingschule eine fit4future-Spieltonne ausgehändigt.












Diese kam bereits häufig im Sportunterricht und in den Hofpausen zum Einsatz.









Die Schülerinnen und Schüler sind begeistert von den verschiedenen Spielgeräten.





Gemeinsam wurde ausprobiert, was mit den Sportgeräten alles möglich ist.


So macht Bewegung Spaß!