Samstag, 28. Oktober 2017

Wir erleben die Herbstzeit intensiv

Eindrücke aus dem Schulleben in der Herbstzeit:


Die Kinder machten viele Entdeckungen bei einer Herbstwanderung durch den Sternwald. Das Ziel, den Spielplatz in Günterstal zu erreichen, war eine große Motivation für alle.

Bezüge zum Bildungsplan:
  • staunen über Naturphänomene
  • Pflanzen und Tiere in der Umgebung benennen
  • sich an der Natur freuen
  • staunenswerte Dinge aus der Natur sammeln und beschreiben

Bei den Vorbereitungen des klassenübergreifenden Herbstfrühstücks der Grundstufe wurde das Thema Halloween gestalterisch aufgegriffen. Die Kinder haben für das Frühstück im Vorfeld eingekauft, die gesunden Speisen vorbereitet und den Tisch gedeckt.

Bezüge zum Bildungsplan:
  • Feste als Bestandteil der Schulkultur
  • Dekoration basteln für die Gestaltung der Feste
  • gesunde Mahlzeiten zubereiten
  • Beziehungen gestalten durch gemeinsame Erlebnisse
  • gemeinsam essen und Tischsitten beachten

Die GS4 unternahm eine Schafwanderung mit abschließendem Lagerfeuer. Bei der Wanderung war jede Schülerin bzw. jeder Schüler für ein Schaf verantwortlich. Der Eigenwille der Tiere stellte beim Führen der Schafe eine Herausforderung dar, die von allen gut gemeistert wurde.

Bezüge zum Bildungsplan:
  • Tiere in der Umgebung benennen
  • den sorgfältigen Umgang mit Tieren üben
  • Verantwortung übernehmen und sich als bedeutsam erfahren
  • sich neuen Aufgaben stellen

Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Wüttemberg (Hrsg.) 2008: Bildungsplan Förderschule