Freitag, 29. Juli 2016

Freiburg packt an!

Ein gutes Erprobungsfeld für uns!



Bemalt haben die Schülerinnen und Schüler der Lessingschule SBBZ Lernen die Mauer am Zentrum Oberwiehre im Juli. Der offizielle Präsentationstermin fand mit Garten- und Tiefbauamt, dem Management des ZO und den Schülerinnen und Schülern vergangene Woche statt. Die zwölf Jugendlichen im Alter von zwölf bis 16 Jahren fertigten, angeleitet von dem Graffiti-Künstler Andreas Ernst, in der Schule Skizzen an und übertrugen diese auf die Mauer. Die Schüler malten und sprayten an zwei Terminen ihre Muster mit bunten Blumen und Knöpfen, die auf die Knopfhäuslesiedlung in der Nachbarschaft anspielen. Die Verschönerung war Teil der städtischen Aktion "Freiburg packt an", das Amt spendete das Material und das ZO 1000 Euro für die Schule.

Die Schule dankt für das Vertrauen der Stadt und des Managements des ZO!