Donnerstag, 11. Dezember 2014

Was hält ein Kollegium zusammen, aus dem viele Lehrkräfte an mehreren Schulen/ in verschiedenen Systemen arbeiten?

gemeinsame Aktionen...



Einen Tag Kultur erleben auf dem Skulpturenpfand durch die Führung des Künstlers Herrn Rees selbst, Werkeln in der Grünholzwerkstatt des WaldHauses Freiburg unter Anleitung von Herrn Huber mit anschließendem Grillen.


Um professionell arbeiten zu können, muss man sich wohlfühlen. Man braucht eine gemeinsame Basis. Lehrkräfte der Lessingschule ZiBB haben ihre Arbeitsfelder nicht nur im Haus, sondern auch an einer der Partnerschulen in inklusiven Bildungsangeboten, an vielen vorschulischen oder schulischen Institutionen mit den Sonderpädagogischen Diensten (Kooperation, Frühförderung, Sonderpädagogischer Dienst) oder im Seminar für Lehrerbildung.