Samstag, 22. November 2014

Wir spenden den Erlös unseres Pflanzenverkaufs!


Endlich! Das Futter ist im Tierheim angekommen!


Im letzten Schuljahr haben wir -die Schüler der GS1- gemeinsam beschlossen vom Erlös des Pflanzenverkaufs Hunde- und Katzenfutter zu kaufen und dieses an das Tierheim in Freiburg zu spenden. Nun konnten wir am 18. November endlich unsere Spende persönlich im Tierheim vorbei bringen. Dort hat uns Frau Jahn durch das Tierheim geführt und unsere Fragen zu den Tieren und der Arbeit im Tierheim beantwortet. Das war für uns alle sehr interessant und spannend. Die Schüler waren vor Allem von dem sprechenden Papagei fasziniert!



Der Besuch des Tierheims ist eingebettet in das Handlungsfeld:

„Wir lernen Haus- und Hoftiere kennen und präsentieren unser Wissen bei einem Elternfrühstück“





Die Last des Futters wurde gerecht aufgeteilt!
 Futterübergabe!
Vielen Dank an den Tierschutzverein Freiburg e.V. für die freundliche Führung!